GRUNDSCHULE WEIßKIRCHEN
Ganztagsangebot Ganztagsangebot im Profil 1 Die    Grundschule    Weißkirchen    bietet    im    Rahmen    des    Ganztagsprogramms    des    Landes    Hessen    ein Ganztagsangebot   nach   Profil   1   an.   Das   Ganztagsangebot   ist   ein   erweitertes,   schulisches   Angebot   und findet in den Räumen der Schule statt. Bisher beinhaltet es folgende Bausteine: Baustein 1: Am     Nachmittag     findet     ein     Wahlpflichtangebot     statt,     die     sogenannte     „PädMi“     (Pädagogische Mittagsbetreuung).   Das Angebot   richtet   sich   an   alle   Kinder   der   Jahrgänge   2-4.   Dieses   Nachmittagsangebot beginnt   nach   dem   Unterricht   entweder   um   11:40   Uhr,   12:35   Uhr   oder   um   13:20   Uhr   und   endet   von   Montag bis    Donnerstag    um    15    Uhr,    freitags    um    14:00    Uhr.    Das    Nachmittagsangebot    beinhaltet    dienstags, mittwochs    und    donnerstags    eine    Hausaufgabenbetreuung,    eine    Pause    mit    Mittagessen    und    ein    AG Angebot;      montags   wird   statt   den   AGs   eine   erweiterte   Hausaufgaben-   und   Lernzeit   angeboten;   freitags werden die Kinder bis 14 Uhr betreut.   Das    Team    des    Nachmittagsangebots    besteht    aus    Lehrerinnen    und    Lehrern,    Sozialpädagogen    sowie weiteren pädagogischen Kräften. Nach   erfolgter Anmeldung   und Aufnahme   in   das   Ganztagsangebot   am   Nachmittag   ist   die   Teilnahme   für   ein Schuljahr   verbindlich.   Außer   den   Kosten   für   das   Mittagessen,   entstehen   keine   weiteren   Gebühren.   In Einzelfällen kann ein Unkostenbeitrag für bestimmte AGs erhoben werden. Die   AGs   werden   teilweise   von   externen   Übungsleitern,   teilweise   von   schulischen   Kräften   angeboten.   Die Kinder   wählen   sich   immer   zu   Beginn   des   Schulhalbjahres   in   die   AGs   ein.   An   den   AG-Tagen   werden   drei AGs    angeboten,    aus    denen    die    Kinder    wählen    können.    Aktuell    werden    folgende    AGs    angeboten: Geräteturnen, Holzwerkstatt, Schülerzeitung, Theater, Kunst, Ton, Schach, Fußball und Naturforscher. Bitte   beachten   Sie,   dass   das   Ganztagsangebot   ein   schulisches   Angebot   ist.   Daher   findet   es   nur   während der   Schulzeiten   statt. An   den   letzten   Schultagen   vor   den   Ferien,   während   der      Ferien   und      an      beweglichen     Ferientagen  findet kein Nachmittagsangebot im Ganztagsprogramm statt. Baustein 2: Im   Jahrgang   2   der   Eingangsstufe   (E2)   wird   ab   dem   Schuljahr   2017/   2018   ein   verbindliches   Musikangebot in   Kooperation   mit   der   Musikschule    realisiert.   Der   Musikunterricht   wird   gemeinschaftlich   erteilt,   dass heißt    je    ein    Musiklehrer    der    Schule    und    ein    Musiklehrer    der    Musikschule    erteilen    den    wöchentlichen Musikunterricht     gemeinsam.     Das     Konzept     richtet     sich     nach     dem     Konzept     der     Musikalischen Grundausbildung (MAG ) und dem Jeki-Konzept . Die    Koordination    aller    Nachmittagsangebote    von    Schule    und    Betreuungszentrum    werden    in    enger Absprache   aufeinander   abgestimmt.   Dies   umfasst   z.B.   den   Raumbelegungsplan   sowie   die   Regeln   für   das Zusammenleben   im   Gebäude   und   auf   dem   Schulgelände   sowie   die   Organisation   und   den   Ablauf   beim Mittagessen. Betreuungszentrum Die   Betreuungsangebote   des   Betreuungszentrums   sind   nicht-schulische   Angebote,   die   aber   an   die   Schule angeschlossen sind. Eltern         können         ihre         Kinder         im        Anschluss         an         den         Unterricht         für         das         Betreuungszentrum   bzw.   für den    Hort    anmelden.    Grundlegende    Voraussetzung    hierfür    ist    der    Nachweis    einer    Berufstätigkeit (Betreuungsbedarf). Für      das      Betreuungszentrum      gibt      es      verschiedene      Zeitmodelle,      die      Sie      am      besten      dort      erfragen.   Das Betreuungszentrum hat montags bis freitags von 12.00 bis 17.00 Uhr und in den Ferien geöffnet. Ausführliche Informationen zum Betreuungszentrum “Bachpiraten” wie Tagesablauf, pädagogische Schwerpunkte etc. finden Sie unter: www.portal.little-bird.de Neben    dem    Betreuungszentrum    auf    dem    Schulgelände    gibt    es    weitere    Betreuungsmöglichkeiten    am Nachmittag, z.B. des VzF oder des Kindergartens St. Crutzen.