GRUNDSCHULE WEIßKIRCHEN
Mein Kind ist krank! - Was muss ich beachten? Zunächst wünschen wir Ihrem Kind gute Besserung! Was erwarten wir von Ihnen? Bitte    melden    Sie    ihr    Kind    am    ersten    Fehltag    vor    Schulbeginn     ab.    Dies    kann    entweder    übder    eine Mitschülerin oder Mitschüler oder per Anruf auf den Anrufbeantworter erfolgen: Telefon:   06171/698760   Der   Anrufbeantworter   ist   auch   abends   und   nachts   aufnahmebereit.   Nennen   Sie   uns   bitte   Namen   des Kindes ,   die   Klasse    und   die   Klassenlehrkraft    sowie   den   Grund    des   Fernbleibens   (krank,   Arztbesuch,   ...) und   die   Dauer .   Wir   brauchen   diese   Mitteilung   so   früh,   damit   die   Lehrkräfte   vor   Unterrichtsbeginn   noch informiert   werden   können,   welche   Kinder   entschuldigt   sind.   Bitte   schicken   Sie   uns   keine   E-Mail!   Dies   ist   für uns nicht hilfreich, weil sie so früh oft noch nicht gelesen werden kann. Bitte   beachten   Sie,   dass   der   Anruf   in   der   Schule   nur   eine   Abmeldung   Ihres   Kindes   ist.   Wenn   Ihr   Kind   den Schulbesuch   wieder   aufnimmt ,   muss   der   Klassenlehrer   eine   schriftliche   Entschuldigung    mit   Angabe der    Fehlzeiten     und    des    Fehlgrundes     vorgelegt    werden.   Ab    dem    3.Fehltag    muss    in   Ausnahmen    ein ärztliches Attest vorgelegt werden. Fehltage unmittelbar vor bzw. nach Ferien Wenn   Ihr   Kind   am   letzten   bzw.   ersten   Schultag   vor   bzw.   nach   den   Ferien   fehlt,   muss   ein   wichtiger   Grund vorliegen und schriftlich bescheinigt werden (z.B. ein Arztattest). Nähere Infos finden Sie hier: Beurlaubung Sportunterricht:  Wenn   Ihr   Kind   nach   einer   Erkrankung   noch   nicht   am   Sportunterricht    teilnehmen   soll,   teilen   Sie   uns   auch dies bitte schriftlich  mit! Bitte denken Sie auch daran Ihr Kind im Betreuungszentrum (06171/6947763) krank zu melden! Infos  zu meldepflichtigen Krankheiten  und Kopflausbefall  finden Sie im Downloadmaterial . Sie   als   Eltern   wollen   sicher   sein,    dass   ihr   Kind   sicher   in   der   Schule   ankommt.   Dies   gelingt   uns   nur, wenn   Sie   uns   telefonisch   mitteilen,   dass   Ihr   Kind   erkrankt   ist   oder   wieder   am   Unterricht   teilnehmen kann. Bitte denken Sie daran, rufen Sie vor Unterrichtsbeginn an, es dient der Sicherheit Ihres Kindes! Als   Schule   müssen   wir   wissen ,    ob   es   sich   bei   einem   fehlenden   Schüler   um   einen   erkrankten   Schüler handelt.   Es   könnte   sich   auch   um   einen   "schwänzenden",   oder   schlimmer   noch   um   einen   Schüler handeln, dem auf dem Schulweg etwas zugestoßen ist. Nach   einem   Schülerunfall    ist   es   von   großer   Wichtigkeit,   dass   die   Eltern   des   Kindes   erreichbar   sind, vor   allem,   wenn   eine   schnelle   ärztliche   Versorgung   vonnöten   ist.   Damit   sich   die   Schule   im   Notfall   an   Sie wenden   kann,   füllen   Sie   bitte   den   Notfallzettel   aus,   den   Sie   vom   Klassenlehrer   Ihres   Kindes   erhalten oder -> hier <-  als Download finden. Bitte teilen Sie uns Änderungen Ihrer Kontaktdaten während der Grundschulzeit sofort mit, damit Sie im Notfall immer erreichbar sind!