GRUNDSCHULE WEIßKIRCHEN
Musikprojekt in der Grundschule Weißkirchen  In    der    E2    werden    die    Kinder    über    das    Singen,    Tanzen    und    Malen    spielerisch    an    musikalische Grundelemente   wie   Takt,   Rhythmus   und   Notation   herangeführt.   Hinzu   kommt   das   Kennen   lernen   einer breiten   Palette   von   Musikinstrumenten,   wie   auch   das   eigene   Ausprobieren   und   der   Nachbau,   um   die Prinzipien      der      Tonerzeugung      zu      erfahren. Schließlich          wählt          jedes          Kind          sein Lieblingsinstrument   für   das   folgende   Schuljahr   aus. Die    Musikschullehrkräfte    gestalten    die    Stunden gemeinsam mit den Grundschullehrkräften. Im   2.   Schuljahr   erhalten   die   Kinder   das   gewählte Instrument   als   Leihgabe   für   den   Unterricht   und   das häusliche        Üben.        Die        Musikschullehrkräfte unterrichten    in    einer    zusätzlichen    wöchentlichen Schulstunde 3-5 Kinder am jeweiligen Instrument. Das     Projekt     soll     Schüler(innen)     grundlegende ästhetische    Erfahrungen    ermöglichen    und    ihre Nähe     zur     Musik     durch     die     Verbindung     von Instrumentalpraxis               mit               schulischem Musikunterricht       intensivieren.       Weitere       Ziele bestehen   in   der   Stärkung   der   Praxisorientierung schulischen    Musikunterrichts    und    der    Eröffnung weiterer      Perspektiven      für      die      Arbeit      der Musikschulen.   Die   Schüler(innen)   erhalten   einen Zugang      zum      praktischeren      und      bewussten Umgang   mit   Musik   und   zu   einer   aktiven   Teilnahme an ihrem kulturellen Umfeld. Die   leitende   Idee   besteht   darin,   verschiedene   Möglichkeiten   musikalischen   und   musikbezogenen   Handelns zu   integrieren   und   dabei   das   eigentätige   Musizieren   als   Basis   musikalisch-ästhetischer   Erfahrungen   und jeglichen Musiklernens zu stärken. Einen Artikel der Frankfurter Neuen Presse über ein Konzert der Musikgruppe finden Sie hier: “Ohne Musik geht nichts” Mehr Infos finden Sie auch auf der Homepage der Musikschule Oberusel: