GRUNDSCHULE WEIßKIRCHEN
Aktionswoche "Zu Fuß zur Schule" Gemäß unserem Anspruch Gesundheitsfördernde Schule zu sein, führen wir möglichst jedes Jahr die Aktion "Zu Fuß zur Schule" durch.  Alle Kinder kommen (wenn möglich) zu Fuß zur Schule. Unsere Bitte an alle Eltern: Fahren Sie nicht mit dem Auto bis vor das Schulgelände - Sie gefährden Kinder! Zum Abholen der Kinder vom Betreuungszentrum bitte keinesfalls über die Brücke fahren!     wichtige Ziele sind: Erziehung zur Selbstständigkeit Förderung von Bewegung und Wahrnehmung Bildung von Schulweggemeinschaften Tägliche Übung der Verkehrssicherheit Vermeidung von Gefährdungen durch Anfahr- und Abholverkehr im näheren Umkreis der Schule Wir      bitten      um      Ihre   Unterstützung,   damit   Ihre   Kinder   den   Weg   zu   Fuß   zurücklegen   können.   Bitte   helfen Sie   beim      Verabreden      von      Weggemeinschafen   oder      bilden      Sie      mit      den      anderen      Eltern      und   deren Kindern   Laufgruppen.      Dabei      können      Sie   verabreden,   wie   Sie   sich   beim   Begleiten   der   Kinder   abwechseln können.   Sprechen   Sie   unterwegs   über   die   Gefahrenstellen   und   lassen   Sie   sich   von   den   Kindern   zeigen,   wie sie sich an diesen Punkten verhalten. Denken    Sie    auch    daran,    dass    die    Kinder    in    der    dunklen    Jahreszeit    besondere    Aufmerksamkeit    im Straßenverkehr    brauchen.    Helle    Kleidung    und    reflektierende    Streifen    helfen,    dass    die    Kinder    besser gesehen werden. Im    Unterricht    wird    in    dieser    Woche    verstärkt    am    Thema    Verkehrserziehung    gearbeitet.    Alle    Klassen erstellen   eine   Dokumentation,   in   der   täglich   festgehalten   wird,   wie   viele   Kinder   zu   Fuß   gekommen   sind. Sollten   Sie   Ihr   Kind   von   außerhalb   mit   dem   Auto   bringen   müssen,   parken   Sie   bitte   auf   dem   Parkplatz   an   der Feuerwehr und laufen von dort mit dem Kind. Dies gilt bei der Dokumentation auch als zu Fuß gekommen. Wenn Sie mehr über die Aktionswoche “Zu Fuß zur Schule” erfahren möchten klicken Sie bitte hier: